In der Natur zu sich selbst finden …
Fortsetzung unserer naturpädagogischen Veranstaltungen. Geführt von unseren zwei Naturpädagoginnen bietet die Stiftung Islam in Deutschland in regelmäßigen Abständen Seminare für Frauen, Angebote für Familien sowie Vater-Kind-Aktionen an.

Stimmen zum Seminar

Hier einige Zeilen, zu dem Seminar-Wochenende in der Natur des schönen Oderbruchs. Es war eine warme und herzliche Begegnung mit mir unbekannten Menschen. Alle Frauen bekamen ihre Aufgaben, um einen reibungslosen Ablauf hinsichtlich der Versorgung etc. zu organisieren und es funktionierte wunderbar. Das Beisammensein war intensiv, aber nie Zuviel. Jede der Teilnehmerinnen hatte die Möglichkeit sich in Gesprächsrunden mitzuteilen oder in Gesprächen mit einzelnen Teilnehmerinnen auszutauschen. Es gab kein Zuviel oder Zuwenig, denn wer nicht sprechen wollte, konnte sich zurück ziehen. Jede wurde respektiert und in der Gruppe geachtet. Sara hat diese Gruppe mit Ihrer herzlichen und selbstbewussten Herangehensweise geleitet und niemals den Anschein erweckt, als sei es lediglich ein Projekt  für ihre Arbeit. Die Tage der persönlichen Entfaltung und dem Insichgehen war eine Bereicherung in jeglicher Form, zudem die netten Begegnung, die ich nicht missen möchte. Ich wünsche Sara für Ihre weitere Arbeit hinsichtlich solcher Projekte viel Erfolg und Allahs Segen, denn sie sorgt für ein Rundum-Programm, welches Frauen für kurze Zeit aus Ihrem festgefahren Alltag reist und verschlossene Türen öffnet. Ein herzliches Dankeschön! (Sandra)

Der Blick ins Weite,  ins Grüne,  ins Gelbe,  auffällige Stille. All diese Natürlichkeiten wieder entdeckt. Ein unbeschreibbares Naturerlebnis,  hervorragend unauffällig geleitet von Sara,  abgerundet durch den perfekten Ort. 
Von tiefstem Herzen: Danke! (Diana)

Reisebericht 
Vom 9.-11. November ’18 fand  das Malerische Frauenseminar in der herbstlichen Landschaft des Oderbruchs mit den Naturpädagoginnen Sara und Saskia statt. 
Dort wurde mit 8 Teilnehmerinnen am Lagerfeuer gekocht und die Natur tagsüber meist bei schönstem Sonnenschein mit allen Sinnen erfahren. Abends, in der Dunkelheit fand das Highlight des Wochenendes statt, die „Lichterreise“…