Córdoba-Studienexkursion vom 27.10.-30.10.2019


Mit Freude geben wir bekannt, dass wir in Kooperation mit der Mendelssohn-Gesellschaft die erste Studienreise anbieten werden. Unter dem Titel „Von Moses bis Moses war keiner wie Moses“ (es handelt sich hierbei um drei religiöse Autoritäten in der Geschichte der abrahamitischen Religionen) soll diese Reise eine Exkursion in die Religionsgeschichte sein, in die wechselvolle Geschichte der Stadt Córdoba (Andalusien, Spanien) und ihrer berühmten Gelehrten (Averroes/Ibn Ruschd und Maimonides) sowie des Rassismus in Spanien.
Es wird ein Wechsel von Vorträgen, Führungen (u.a. zur Mezquita-Catedral, Casa Árabe, Judería, Alcázar), Gesprächen und einem Konzert geboten. Ziel ist die gemeinsame Entdeckung von Perspektiven der „Anderen“, wozu die vielfältige Zusammensetzung der Exkursionsgruppe beitragen kann.
komplette Informationen

Und für alle die noch etwas mehr Zeit haben:

Wenn Ihr die Córdoba-Exkursion durch einen vorgeschalteten Gruppenbesuch in Sevilla von Freitag bis Sonntag ausweiten möchtet, signalisiert das bitte möglichst bald an Meryem Barbara Ben Slimane, die für die Stiftung Islam in Deutschland die Exkursion leitet.


HADSCH UND UMRA REISEN

Jährlich pilgern Zehntausende Muslime aus Deutschland zu den heiligen Stätten Mekka und Medina. Die Stiftung Islam in Deutschland bietet ein spezielles Programm für deutschsprachige Muslime an, welches u.a. eine intensive praktische und spirituelle Vorbereitung sowie eine deutschsprachige Reisebegleitung inkl. Vorträge beinhaltet.

SPRACH- UND BILDUNGSREISEN

Das Interesse an der arabischen Sprache und dem Islam ist so groß wie nie zuvor. Dieser Nachfrage kommt die Stiftung Islam in Deutschland durch das Angebot von Arabischkursen sowie individuellen all inclusive Sprach- und Bildungsreisen v.a. nach Marokko, Tunesien, Indonesien und in die Türkei für Gruppen und Einzelpersonen nach.

AUSTAUSCHPROGRAMME FÜR KINDER, JUGENDLICHE UND ERWACHSENE

Wo Menschen sich offen begegnen und gemeinsam an einem Projekt arbeiten, ist kein Platz für Vorurteile und Rassismus. In diesem Sinne unterhält die Stiftung Islam in Deutschland Austauschprogramme für Kinder, Jugendliche und Erwachsene, bei dem Muslime und Nichtmuslime, Deutsche und Nichtdeutsche gemeinsame soziale und Umweltprojekte realisieren und dabei (er)leben, wie Menschen unterschiedlicher Herkunft und Religion sich gegenseitig bereichern und miteinander konstruktiv Gutes schaffen können.


—————————————
Gefällt dir unsere Arbeit?  Dann unterstütze uns!
STIFTUNG ISLAM IN DEUTSCHLAND
KT Bank AG
IBAN
: DE84 5023 4500 0186 7100 01
BIC: KTAGDEFFXXX